NACHRICHTEN
TICKER
Aktuelle überregionale Meldungen aus externen Quellen
Deutsche Welle
Bundesregierung soll Rüstungsexporte erklären New Windowmehr...

Bei der türkischen Offensive gegen kurdische Einheiten im Norden Syriens sollen auch deutsche Panzer zum Einsatz kommen. Bilder, die das aus Expertensicht bestätigen, bringen die Bundesregierung in Bedrängnis.

SPD beharrt auf Nachbesserungen in Koalitionsverhandlungen New Windowmehr...

Differenzen zwischen Union und SPD belasten die Koalitionsverhandlungen schon, bevor sie überhaupt begonnen haben. Die Sozialdemokraten brauchen zudem noch Zeit. Wann genau die Gespräche starten, ist deshalb offen.

Ermittlungen gegen Regisseur Dieter Wedel New Windowmehr...

Die Staatsanwaltschaft München hat ein Ermittlungsverfahren gegen den Regisseur Dieter Wedel wegen des Verdachts einer Sexualstraftat eingeleitet. Der 75-Jährige liegt nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus. 

Neuer Elysée-Vertrag für eine engere Freundschaft New Windowmehr...

Symbolische Gesten der Freundschaft gibt es viele zwischen Deutschland und Frankreich. Nun soll eine weitere dazukommen: eine Neufassung des Elysée-Vertrags von 1963. Mehrere Vorschläge dazu liegen auf dem Tisch.

Parteienforscher: SPD-Krise selbstgemacht New Windowmehr...

Die SPD hat nur knapp grünes Licht für Verhandlungen über eine neue große Koalition gegeben. Der Politikwissenschaftler Prof. Uwe Jun glaubt, den Sozialdemokraten fehlten Vision und Strategie. Mehr dazu im DW-Interview.

Union und SPD erwarten schwierige Koalitionsverhandlungen New Windowmehr...

Nach der knappen Zustimmung der Sozialdemokraten zu Koalitionsverhandlungen stehen die Parteispitzen von Union und SPD vor neuen Herausforderungen: Schon ihre Vorstellungen zum Zeitplan liegen weit auseinander.

Nahles: War das die Rede ihres Lebens? New Windowmehr...

Blödsinn, einen Vogel zeigen, bis es quietscht - keiner hat auf dem SPD-Parteitag kämpferischer argumentiert als Andrea Nahles. Mit ihrer Rede hat sie die Stimmung gedreht und damit das SPD-Establishment gerettet.


Informationen zur Bundesregierung
Azubis sollen länger im Ausland lernen New Windowmehr...

Auszubildende sollen - genauso wie Studierende - längere Ausbildungsphasen im Ausland absolvieren können. Mit dem neuen Programm ErasmusPro sollen 50.000 Auszubildende ein mindestens dreimonatiges Praktikum in einem anderen Mitgliedstaat absolvieren.

Europäische Politik in Berlin erleben New Windowmehr...

Wie wird Politik im Europäischen Parlament gemacht? Rund 200 Schülerinnen und Schüler probierten das bei einem Planspiel selbst aus. Die Teilnehmenden diskutierten über die Zukunft der EU-27 und die innere Sicherheit.

Ein neuer Élysée-Vertrag New Windowmehr...

55 Jahre alt ist der Élysée-Vertrag, genau so alt wie die deutsch-französische Freundschaft. Abgeordnete des Bundestages und der französischen Nationalversammlung haben eine Absichtserklärung verabschiedet, den Vertrag innerhalb eines Jahres zu überarbeiten.

Politischen Prozess voranbringen New Windowmehr...

Angesichts der türkischen Intervention und der vielerorts erschütternden humanitären Lage mahnt die Bundesregierung ein Ende der Gewalt in Syrien an. Der Weg zu einer politischen Lösung führe über den Genfer UN-Prozesses, sagte Regierungssprecher Seibert in Berlin. Die Bundesregierung unterstütze den Prozess.

Weiteres Verfahren abwarten New Windowmehr...

Nach zwei Prozesswochen hat das Gericht in Vietnam Trinh Xuan Thanh zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Geschäftsmann war im August 2017 aus Deutschland entführt worden. Die deutsche Botschaft wird das Verfahren in Hanoi weiter beobachten. Zu Beginn des Prozesses stand auch die Todesstrafe im Raum.

Von Landwirtschaft bis Entwicklungspolitik New Windowmehr...

Nachhaltige Landwirtschaft, attraktive ländliche Räume, Biolebensmittel - mit diesen Themen ist das Bundeslandwirtschaftsministerium auf der Grünen Woche präsent. Das Entwicklungsministerium zeigt, wie "Eine Welt ohne Hunger" funktionieren kann. Partnerland der Grünen Woche ist in diesem Jahr Bulgarien.

Wie geht es weiter mit der Regierungsbildung? New Windowmehr...

In den nächsten Tagen wollen CDU/CSU und SPD Koalitionsgespräche aufnehmen. Bis wann muss eine neue Regierung stehen – und wie wird sie überhaupt gebildet? Welche Rolle spielt der Bundespräsident bei der Regierungsbildung? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Wille zum Dialog entscheidend New Windowmehr...

Das ukrainische Parlament hat ein Gesetz zur Reintegration der von Separatisten beherrschten Region Donbass verabschiedet. Die Bundesregierung prüfe das Gesetz auf seine Vereinbarkeit mit den Minsker Vereinbarungen, sagte Regierungssprecher Seibert. Die Ukraine sei Opfer einer Aggression geworden.

Zeichen für Vielfalt gesucht New Windowmehr...

Mit ihrer Aktion #gibmireinzeichen sucht die "Initiative kulturelle Integration" ein Symbol für kulturelle Integration und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates und Moderator der Initiative, startete den Ideen-Wettbewerb am Donnerstag.

"Viel getan, aber noch viel zu tun" New Windowmehr...

Wie gelingt es, eine hochwertige Pflege sicherzustellen? Darüber diskutiert derzeit ein Kongress in Berlin. Bundesgesundheitsminister Gröhe betonte, dass einiges auf den Weg gebracht worden sei, aber auch noch viel zu tun sei. Zentral für ihn: Mehr Personal in der Pflege und verbesserte Arbeitsbedingungen.

Dank an alle Einsatzkräfte New Windowmehr...

Der Orkan "Friederike" ist über Deutschland hinweggefegt. Mehr als 1.150 Ehrenamtliche des THW waren im Einsatz. Die Feuerwehr musste ununterbrochen ausrücken. Die Bundeswehr unterstützte Bergungsarbeiten an einem Unfallort in Thüringen. All diesen Menschen und auch den ungenannten Helfern dankt die Bundesregierung.

Schweinepest in Deutschland verhindern New Windowmehr...

Die Bundesregierung arbeitet seit Monaten daran, das Ausbruchsrisiko der Schweinepest in Deutschland zu verringern. Das sagte Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt zur Eröffnung der Grünen Woche. Die schwere Virusinfektion betrifft ausschließlich Haus- und Wildschweine und ist für Menschen ungefährlich.

Starke und transparente Institutionen fördern New Windowmehr...

Ohne ein sicheres Umfeld und rechtstaatlich handelnde Institutionen ist eine nachhaltige Entwicklung unmöglich. Für Frieden, Gerechtigkeit und Rechtsstaatlichkeit ist gutes Regieren ohne Korruption unerlässlich. Dafür engagiert Deutschland sich und setzt sich mit der Nachhaltigkeitsstrategie konkrete eigene Ziele.

Vom Feuermüller bis zur Leuchtstoffröhre New Windowmehr...

Gerade in den Wintermonaten fehlt uns das Licht. Da kommt die neue Sonderausstellung des Kunstforums Ostdeutsche Galerie gerade recht. Ab Sonntag widmet sich das Haus in Regensburg dem Licht – einem beliebten Thema in der Kunst.

Für ein gemeinsames Europa der Sicherheit New Windowmehr...

Deutschland und Österreich wollen die illegale Migration in die EU reduzieren und die Außengrenzen der Europäischen Union stärken. Über diese Ziele sei sie sich mit dem österreichischen Kanzler Kurz einig, betonte Bundeskanzlerin Merkel nach einem Treffen im Kanzleramt in Berlin.

Kinder und Jugendliche wirksam schützen New Windowmehr...

Mehr als 12.000 angezeigte Fälle von Kindesmissbrauch jährlich und eine Dunkelziffer, die noch viel größer ist: Angesichts dieser erschreckenden Zahlen mahnt der Missbrauchsbeauftragte Johannes-Wilhelm Rörig noch mehr Anstrengungen für den Schutz von Kindern und Jugendlichen an.

Zu viel des Guten kann schädlich sein New Windowmehr...

Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamine und Mineralstoffe sind sehr beliebt. Notwendig sind sie meist nicht, manchmal können sie sogar schaden. Das Bundesamt für Risikobewertung hat die empfohlenen Tageshöchstmengen aktualisiert - vor allem, um gut versorgte Verbraucher vor übermäßigem Konsum zu schützen.

Zahl der Asylsuchenden deutlich gesunken New Windowmehr...

Mehr als 30.000 freiwillige Rückkehrer, 26.000 Abschiebungen, verstärkt vor allem in die Maghreb-Staaten, und 60 Gefährder erfolgreich zurückgeführt: Eckdaten der Asylstatistik 2017, die Bundesinnenminister de Maizière vorgestellt hat. Die Zahl der Asylanträge ist um mehr als 70 Prozent zurückgegangen.

Deutschland hält an Abkommen fest New Windowmehr...

Die Bundesregierung setzt sich weiter für den Erhalt des Nuklearabkommens mit dem Iran ein. Die Forderung von US-Präsident Trump nach härteren Vorgaben für den Iran habe man zur Kenntnis genommen, so Regierungssprecher Seibert. Über die nächsten Schritte werde die Bundesregierung auf EU-Ebene beraten.

Publikumsmagnet Bundeskunsthalle Bonn New Windowmehr...

Das Bonner Museum lockt jedes Jahr tausende Gäste aus der ganzen Welt an. 25 Jahre alt ist das Museum 2017 geworden, mehr als 610.000 Interessierte besuchten das Haus am Rhein im Jubiläumsjahr. Damit zählt die Kunsthalle auch bundesweit zur obersten Museumsliga.


Wissen von Dradio
Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Dobovisek, Mario
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 01.08.2018 09:42

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Engels, Silvia
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 31.07.2018 09:40

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Barenberg, Jasper
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 29.07.2018 09:40

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Heuer, Christine
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 28.07.2018 09:40

das wichtigste Heute Morgen - 18.1.2018 New Windowmehr...

Autor: Kaess, Christiane
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 27.07.2018 09:40

Das Wichtigste heute morgen New Windowmehr...

Autor: Müller, Dirk
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 26.07.2018 09:38

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Zerback, Sarah
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 25.07.2018 09:40

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Armbrüster, Tobias
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 24.07.2018 09:42

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Heinemann, Christoph
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 21.07.2018 09:43

Das Wichtigste heute morgen - 11.1.2018 New Windowmehr...

Autor: Münchenberg, Jörg
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 20.07.2018 09:40

Das Wichtigste heute morgen, 10.01.2018 New Windowmehr...

Autor: Armbrüster, Tobias
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 19.07.2018 09:42

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Heckmann, Dirk-Oliver
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 18.07.2018 09:41

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Büüsker, Ann-Kathrin
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 17.07.2018 09:50

Das Wichtigste heute morgen New Windowmehr...

Autor: Zurheide, Jürgen
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 15.07.2018 09:48

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Kaess, Christiane
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 14.07.2018 09:40

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Engels, Sylvia
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 13.07.2018 09:42

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Schulz, Sandra
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 12.07.2018 09:40

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Dobovisek, Mario
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 11.07.2018 09:42

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Zurheide, Jürgen
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 08.07.2018 09:40

Das Wichtigste heute Morgen New Windowmehr...

Autor: Heinlein, Stefan
Sendung: Informationen am Morgen
Hören bis: 07.07.2018 09:40


Baden-Wrtemberg
Bereits 3.000 Waffen eingesammelt New Windowmehr...

Bis zum 1. Juli 2018 können Bürgerinnen und Bürger Waffen straffrei bei den Behörden abgeben. Bis Ende Dezember 2017 sind so bereits fast 3.000 Waffen aus dem Verkehr gezogen worden, darunter knapp 850 illegale Waffen.

Oberrheingebiet ist Kraftzentrum der deutsch-französischen Freundschaft New Windowmehr...

Europaminister Guido Wolf, die Präsidenten der elsässischen Departements, Brigitte Klinkert und Frédéric Bierry, sowie der Vorsitzende des EU-Ausschusses des Landtags, Willi Stächele, fordern anlässlich des 55. Jahrestags des Élysée-Vertrags eine noch engere Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland im Oberrheingebiet.

Stabwechsel im Landesarchiv Baden-Württemberg New Windowmehr...

Robert Kretzschmar hat die Präsidentschaft des Landesarchivs Baden-Württemberg abgetreten. Gerald Maier tritt seine Nachfolge an.

STADTRADELN-Förderung 2018 gestartet New Windowmehr...

Das Land fördert auch in diesem Jahr mit der Initiative RadKULTUR den Spaß am Radfahren in acht weiteren Kommunen im Land. In den Städten wird 2018 ein vielfältiges und buntes Programm rund um den Radverkehr stattfinden.

Natur ist Lebensgrundlage der Menschheit New Windowmehr...

Der Neujahrsempfang der Landesregierung stand in diesem Jahr unter dem Motto „Natur und Umwelt“. Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeigte sich besorgt über den Rückgang der Tier- und Pflanzenarten. Für die Landesregierung seien der Erhalt und die Förderung der biologischen Vielfalt zentrale Anliegen.

Meinungsaustausch der Parlamente der EU-Mitgliedstaaten New Windowmehr...

Europaminister Guido Wolf nimmt beim Treffen der Vorsitzenden der Ausschüsse für Unionsangelegenheiten der Parlamente in Sofia teil. Bei dem regelmäßigen Meinungsaustauch der Parlamente der EU-Mitgliedstaaten geht es diesmal um die Rolle der nationalen Parlamente im aktuellen Weißbuchprozess zur Zukunft der EU und den mehrjährigen Finanzrahmen.

Baden-Württemberg immer beliebter bei Gästen aus aller Welt New Windowmehr...

Auch 2017 hat der Tourismus in Baden-Württemberg wieder stark zugelegt. Vorläufige Zahlen für die ersten elf Monate des Jahres zeigen einen Anstieg von fast drei Prozent bei den Ankünften. Besonders bei Touristen aus dem Ausland wird Baden-Württemberg immer beliebter.

Vorbild für Digitalisierung und für konsequente Elektromobilität New Windowmehr...

Auf der Delegationsreise unter Leitung von Umweltminister Franz Untersteller und Verkehrsminister Winfried Hermann hat sich Norwegen als Vorbild für die Digitalisierung und den konsequenten Umstieg auf Elektromobilität präsentiert. Digitalisierung und Elektromobilität zeigen sich als zentrale Elemente einer gelungenen Energiewende.

Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg stehen fest New Windowmehr...

Der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg geht in diesem Jahr an das Comedy-Duo „Chaos-Theater OROPAX“, die Pantomimen „Habbe & Meik“ sowie den Liedermacher Martin Herrmann. Einen Förderpreis gewann Tino Bomelino.

Amtliche Kontrollen stärken Verbrauchervertrauen New Windowmehr...

Verbraucherschutzminister Peter Hauk hat eine amtliche Kontrolle im Betrieb des Naturkosmetikherstellers WALA in Bad Boll begleitet. Mit den Experten des interdisziplinären Landeskontrollteams Lebensmittelsicherheit schafft die amtliche Lebensmittelüberwachung auch in diesem sehr speziellen Bereich Sicherheit für die Verbraucher.

Ortskern in Meckesheim erfolgreich saniert New Windowmehr...

Das Sanierungsgebiet „Ortskern“ in Meckesheim ist erfolgreich abgeschlossen. Das Land hat insgesamt rund drei Millionen Euro Fördermittel bereitgestellt. Mit der Förderung habe sich die Wohn- und Aufenthaltsqualität im Ortskern erheblich verbessert, so Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut.

Wolfssichtung in Korntal-Münchingen bestätigt New Windowmehr...

Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt in Freiburg hat bestätigt, dass es sich bei dem Tier, das am 13. Januar in Korntal-Münchingen gefilmt wurde, um einen Wolf handelt. Außerdem besteht inzwischen Klarheit über weitere Wolfsverdachtsfälle.

Qualität auf der Bahn stimmt immer noch nicht New Windowmehr...

Das Verkehrsministerium weist Kritik am Ausschreibungskonzept für den Schienenpersonennahverkehr als Ursache für die schlechte Qualität auf der Bahn zurück. Gespräche mit der Deutschen Bahn zeigen, dass die Ursachen noch nicht zufriedenstellend verbessert wurden. Das Land fordert daher: Fahrzeuge reparieren, Werkstatt in den Griff bekommen und zusätzliches Personal rekrutieren.

Landeswettbewerb für gründungsfreundliche Kommunen gestartet New Windowmehr...

Weiterer Baustein der Start-up-BW-Kampagne: Das Wirtschaftsministerium startet den bundesweit einmaligen Landeswettbewerb für gründungsfreundliche Kommunen. Ziel ist es, die regionalen Start-up-Landschaften mit ihren versteckten Perlen noch stärker sichtbar zu machen: national wie international.

Eisenbahn-Bundesamt veröffentlicht Aktionsplan gegen Schienenlärm New Windowmehr...

Das Eisenbahn-Bundesamt hat den ersten Teil des Lärmaktionsplans für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes veröffentlicht. Vom 24. Januar bis zum 7. März 2018 wird nun die zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung stattfinden. Alle vom Schienenverkehrslärm Betroffenen sind dazu aufgerufen, Rückmeldung zu geben.

Internationale Architektur-Ausstellung in Chile gestartet New Windowmehr...

Kunstministerin Theresia Bauer hat das internationale Ausstellungsprojekt „Architektur an besonderen Orten“ in Santiago de Chile eröffnet. Im Mittelpunkt stehen Fragen des Bauens und der Gestaltung der Umwelt. Entsprechend werden Architektur-Beispiele aus aller Welt gezeigt.

Kommunen sollen am landesweiten Biotopverbund mitwirken New Windowmehr...

Um das Artensterben aufzuhalten, bedarf es eines Ausbaus der grünen Infrastruktur. Alle Städte und Gemeinden im Land sind dazu aufgerufen, dem Beispiel von derzeit vier Modellkommunen zu folgen und sich mit eigenen Maßnahmen am landesweiten Biotopverbund zu beteiligen.

Vier Millionen Euro für Gemeinschaftsprojekt zur Energieeffizienz New Windowmehr...

Das RegioWIN-Gemeinschaftsprojekt „Vernetzte Industrie“ ist am Standort Offenburg gestartet. Das Projekt von Unternehmen in Freiburg, Offenburg und Lahr hat zum Ziel, das volle Energieeffizienzpotenzial von innovativen Einzellösungen zu erschließen und damit neuen Technologien und digitalen Lösungen in die industrielle Praxisanwendung zu helfen. Land und EU unterstützen das Gemeinschaftsprojekt mit fast vier Millionen Euro.

Wasserstoff als wichtiger Energieträger für CO2-freie Mobilität New Windowmehr...

Baden-Württemberg und die norwegische Provinz Akershus planen eine engere Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Wasserstoff als Energieträger sei eine realistische Alternative zu Batteriespeichern, betonten Umweltminister Franz Untersteller und Verkehrsminister Winfried Hermann bei ihrer Delegationsreise in Norwegen.

121.000 Euro für Projekt zur Unterstützung der Metallbranche New Windowmehr...

Die Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn GmbH erhält 121.000 Euro für das Projekt „Materials Excellence“ der Cluster-Initiative „MetallDIALOG“. Ziel ist es, die Unternehmen der Metallbranche strategisch und nachhaltig in ihrer Weiterentwicklung zu unterstützen.

Luchs im Südschwarzwald mit Halsbandsender ausgestattet New Windowmehr...

Der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg ist es erneut gelungen, ein Luchsmännchen zu fangen, mit einem Halsbandsender auszustatten und wieder in die Freiheit zu entlassen. Der Sender liefert nun zwei Jahre wertvolle Daten für die Wissenschaft.

Bundesratsinitiative soll Ausbau der Windkraft sichern New Windowmehr...

Damit der notwendige Ausbau der Windkraft in Deutschland auch in den nächsten Jahren stattfinden kann, möchte Baden-Württemberg mit einer Bundesratsinitiative die Ausschreibungsbedingungen im Erneuerbaren-Energien-Gesetz ändern.

Eisenmann besucht Schulen in Ludwigsburg und Bietigheim-Bissingen New Windowmehr...

Kultusministerin Susanne Eisenmann besucht im Rahmen ihrer Reihe „KLASSENTREFFEN“ die Grund- und Werkrealschule Hirschbergschule in Ludwigsburg und die Waldschule in Bietigheim-Bissingen. Am Abend steht eine Diskussionsrunde mit Schulleiterinnen und Schulleitern auf dem Programm.

Uni Freiburg erhält neues Forschungsgebäude New Windowmehr...

Die Universität Freiburg erhält mit dem „Institute for Machine-Brain Interfacing Technology“ ein neues Forschungsgebäude. In dem Neubau können Spitzenforscherinnen und Spitzenforscher praxistaugliche Anwendungen für Patientinnen und Patienten mit bisher nur schlecht behandelbaren Gehirn- und Nervenerkrankungen entwickeln.

Lernfabrik 4.0 in der Werner-Siemens-Schule in Stuttgart eingeweiht New Windowmehr...

Das Land fördert die Einrichtung einer Lernfabrik 4.0 in der Werner-Siemens-Schule in Stuttgart mit rund 440.000 Euro. Die Lernfabrik trägt dazu bei, dass die Digitalisierungsstrategie der Landesregierung auch in der Ausbildung greift.

Gedenkmünze „275 Jahre Gewandhausorchester“ angeprägt New Windowmehr...

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett hat in Karlsruhe zum 275. Jubiläum des Gewandhausorchesters in Leipzig die erste von insgesamt gut einer Million 20-Euro-Münzen angeprägt.

Landesregierung startet „Popup Labor BW“ New Windowmehr...

Um die Innovationsfähigkeit des starken Mittelstandes zu erhalten, startet die Landesregierung das „Popup Labor BW“. Die Labore sind ein niederschwelliges und ortsnahes Angebot, um Innovationspotenziale kleiner und mitteständischer Unternehmen zu erschließen.

Popup-Labore sollen Innovationen fördern New Windowmehr...

Die Landesregierung fördert die Innovationspotentiale des Mittelstands. Dazu hat sie sogenannte „Popup-Labore“ ins Leben gerufen, in denen insbesondere kleine und mittlere Unternehmen neue Wege kennenlernen, innovativer zu arbeiten und Innovationen erfolgreich auf den Markt zu bringen.

Gemeinsam Verantwortung tragen: Die Kultusministerkonferenz wird 70 Jahre New Windowmehr...

Vor 70 Jahren kamen zum ersten Mal die Erziehungsminister der deutschen Länder in Stuttgart-Hohenheim zusammen. Seitdem setzt sich die Kultusministerkonferenz für die Gestaltung gesamtstaatlicher Aufgaben auf Länderebene ein. In Berlin haben die Ministerinnen und Minister das Jubiläum gefeiert.

Ideenwettbewerb für digitale Tourismus-Projekte New Windowmehr...

Tourismusminister Guido Wolf hat den Startschuss für einen Ideenwettbewerb für innovative digitale Projekte im Tourismus gegeben. Ziel ist es, mit Leuchtturmprojekten die Digitalisierung der Tourismusbranche im Land zu unterstützen. Ideen können bis 20. April 2018 eingereicht werden.

Innovative Projekte aus Landwirtschaft, Gartenbau und Weinbau gesucht New Windowmehr...

Das Land fördert innovative Projekte aus den Bereichen Landwirtschaft, Gartenbau und Weinbau mit weiteren rund acht Millionen Euro. Der dritte Förderaufruf im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft läuft ab sofort bis 23. März.

Neuer Restaurantführer vorgestellt New Windowmehr...

Der neue „Genießerland Restaurantführer 2018“ ist da. Der Restaurantführer ist ein verlässlicher Wegweiser zu den vielen kulinarischen Erlebnissen der rund 330 „Schmeck den Süden“-Gastronomen im Land.

Erneuerbare Energien und Elektromobilität in Norwegen New Windowmehr...

Umweltminister Franz Untersteller und Verkehrsminister Winfried Hermann führen eine Delegation aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik nach Norwegen. Ziel der Reise ist es, von Europas Vorreiter bei den Themen erneuerbare Energie und klimafreundliche Mobilität dazuzulernen.

Spektakulärer Brückenverschub über Bahngleise bei Neckarsulm New Windowmehr...

Das Gesamtbauwerk „Neckartalübergang“ ist aufgrund verschiedener Defizite nicht sanierungs- und zukunftsfähig. Daher ist ein Ersatzneubau des gesamten Brückenzuges notwendig. Dafür wird die Neckarbrücke in vier Abschnitten von Osten über vier Bahngleise, die Landesstraße, den Neckarkanal sowie den Neckaraltarm geschoben.

Bundesverdienstkreuz für Hans Zimmerer New Windowmehr...

Hans Zimmerer hat für sein vorbildliches Engagement für das Rote Kreuz und für den Kreisseniorenrat von Sozialminister Manne Lucha das Bundesverdienstkreuz am Bande überreicht bekommen.

Gemeinsam den Wandel in der Landwirtschaft meistern New Windowmehr...

Die Landesregierung unterstützt mit ihrer Agrarpolitik die heimischen bäuerlichen Familienbetriebe dabei, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Eine vielfach unbefriedigende Ertragslage der Betriebe, die Anstrengungen zum Erhalt der biologischen Vielfalt sowie die Gemeinsame Agrarpolitik nach 2020 sind die großen Themen.

Nachrüstung älterer Busse senkt Stickoxid-Emissionen spürbar New Windowmehr...

Laut einem vorläufigen Testbericht des ADAC Württemberg ist für Städte, in denen die Stickstoffdioxid-Immissionsgrenzwerte noch Jahre überschritten sein dürften, die Hardware-Nachrüstung älterer Stadtbusse ein sehr effektiver und kostengünstiger Beitrag, um die Stickoxid-Emissionen spürbar zu verringern.

Kretschmann empfängt Israelitische Religionsgemeinschaften New Windowmehr...

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Israelitischen Religionsgemeinschaften Baden und Württemberg zum Jahresgespräch empfangen. Die Landesregierung werde auch weiterhin für die Sicherheit des jüdischen Lebens in Baden-Württemberg bürgen, betonte Kretschmann.

Kurzfilmwettbewerb „Neckarperspektiven“ gestartet New Windowmehr...

Umweltminister Franz Untersteller hat alle neckarbegeisterten Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an dem Kurzfilmwettbewerb „Neckarperspektiven“ aufgerufen. Mit einem ganz persönlichen Blick auf den Neckar können die Teilnehmenden attraktive Preise gewinnen.

Mehrsprachige Info-App für Prostituierte freigeschaltet New Windowmehr...

Mit der mehrsprachigen App BleibSafe.info können sich Prostituierte ab sofort per Smartphone über das neue Prostituiertenschutzgesetz in Baden-Württemberg informieren.

Wettbewerb für das Kunsthandwerk 2018 startet New Windowmehr...

Die Kunsthandwerkerinnen und -handwerker im Land können sich ab 15. Januar in einem Wettbewerb um die Staatspreise für das Kunsthandwerk bewerben. Bewerbungsschluss ist der 8. April 2018.

Wettbewerb fördert Ausbau von Solarenergie New Windowmehr...

Das Land will mit dem Wettbewerb „Regionale Photovoltaik-Netzwerke“ den verhaltenen Zubau von Photovoltaik insbesondere in Ballungsgebieten beleben. Das Fördervolumen für regionale Initiativen zum Ausbau solarer Stromerzeugung beträgt insgesamt dreieinhalb Millionen Euro.

Neues Hochschulgesetz wird in Landtag eingebracht New Windowmehr...

Mit dem neuen Hochschulgesetz stärkt die Landesregierung die nächste Wissenschaftlergeneration und den Gründergeist an Hochschulen. Das Kabinett hat die Einbringung des Gesetzentwurfs in den Landtag beschlossen.

Land fördert Beratung von Handwerksbetrieben New Windowmehr...

Das Land unterstützt das Handwerk dabei, zukunftsorientierte Konzepte zu Unternehmensstrategie und Personalpolitik zu entwickeln und umzusetzen. Für die Beratung der Handwerksbetriebe stehen jährlich 435.000 Euro zur Verfügung.

Bahnsteighöhen müssen auf möglichst große Barrierefreiheit ausgerichtet sein New Windowmehr...

Im Bahnverkehr muss aus Sicht des Verkehrsministeriums weitreichende Barrierefreiheit hergestellt werden. Deshalb hat das Ministerium der Stadt Blaubeuren Unterstützung gegen Pläne der Deutschen Bahn für nicht passende Fernverkehrsbahnsteige an einer reinen Nahverkehrsstrecke zugesichert.

Cornelia Nesch ist neue Landeswahlleiterin New Windowmehr...

Cornelia Nesch ist neue Landeswahlleiterin. Sie ist Nachfolgerin von Christiane Friedrich, die zum Jahresende 2017 in den Ruhestand getreten ist.

Luftbelastungen in Stuttgart seit 2010 deutlich verringert New Windowmehr...

Die vorläufigen Messwerte für 2017 belegen, dass sich die Luftqualität im vergangenen Jahr in Stuttgart weiter verbessert hat. Trotzdem sind weitere Maßnahmen für dauerhafte Verbesserungen erforderlich.

Think Tank „Industrielle Ressourcenstrategien“ geht an den Start New Windowmehr...

Der vom Ministerrat beschlossene Think Tank „Industrielle Ressourcenstrategien“ steht für Zukunftsverantwortung von Politik und Industrie. Es geht darum, Wirtschaftswachstum vom Ressourcenverbrauch zu entkoppeln und damit die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen im rohstoffarmen Baden-Württemberg zu steigern.

Bundesverdienstkreuz für Elke Mildner New Windowmehr...

Elke Mildner hat für ihren langjährigen herausragenden und vorbildhaften Einsatz für suchtkranke und wohnungslose Menschen von Sozialminister Manne Lucha das Bundesverdienstkreuz am Bande überreicht bekommen.

Kryptomining-Angriff auf Server des Landesamts für Besoldung und Versorgung New Windowmehr...

Das Landesamt für Besoldung und Versorgung in Fellbach hat nach einem Hacker-Angriff auf die Anmeldeserver die Online-Services aus Sicherheitsgründen vorübergehend abgeschaltet.