09.06.2014

Das Blaubeurer Autohaus Burger erreicht Platz 2 bei den Audi Awards

AUDI AG ehrt die besten Händler Deutschlands in Berlin

Am 10. Mai wurden in Berlin erstmals die Audi Awards an die erfolgreichsten Audi Händler Deutschlands verliehen. Das Blaubeurer Autohaus Burger konnte dort in der Disziplin „Business Cup“ in der Region Süd den zweiten Platz erreichen. „Das Ergebnis war denkbar knapp“, erklärt Geschäftsführer Joachim Burger. „Uns fehlten lediglich 13 Punkte auf das Siegertreppchen.“
 
Burger ist dennoch zufrieden. Konnte er sich doch in einem Gebiet, das sowohl Bayern als auch die beiden östlichen Bezirke Baden-Württembergs umfasst, gegen starke Konkurrenz durchsetzen.
 
Die künftig jährlich vergebene Auszeichnung „Audi Award“ fasst die bisherigen Wettbewerbe für die Audi Vertriebspartner Deutschlands erstmals unter einem Dach zusammen. Die teilnehmenden Autohäuser stellen sich in den Kategorien „Business Cup“, „Kundenbegeisterung“, „Top Service“, „Marketing“ und „Digitales Autohaus“ der Jury. Entscheidend für eine Top-Platzierung sind durchgängig überdurchschnittliche Leistungen über das ganze Jahr hinweg. In der Königsdisziplin, dem „Business Cup“, stehen Leistungsindikatoren quer durch alle Bereiche im Autohaus auf dem Prüfstand – von der Zufriedenheit der Kunden über den Verkaufserfolg bis zur finanziellen Ertragskraft. Burger schnitt hier insgesamt mit 1.480 Punkten ab, der Sieger erreichte 1.493 Punkte.
 

Press-n-relations

.