Frag den Spatz
Zu allen Angeboten

Das kleine pfiffige Branchenbuch für Ulm, Neu-Ulm und die angrenzende Region.
Frag doch den Spatz! - Der war immer schon ein bisschen schlauer!


+ + + A K T U E L L + + + FdS-NEWS als RSS-FEED  + + + A K T U E L L + + +


Essbare Insekten: Ekel Food oder Nahrung der Zukunft?

Mehlwurm-Burger, Grillen-Pesto oder Heuschrecken am Spieß: Was in anderen Ländern schon längst Alltag ist, ist in Europa ein relativ neuer Trend – Insekten als Lebensmittel. Doch wie kann bei einem solch neuartigen Lebensmittel sichergestellt werden, dass davon keine gesundheitliche Gefahr für die Verbraucher ausgeht? mehr...


Auch Reaktor C in Gundremmingen hat seine Reststrommengen in wenigen Tagen aufgebraucht.

Eine Bekanntmachung des Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit im Bundeanzeiger vom 12.1.18 (s. Anhang) macht öffentlich, dass der Reaktor C nach dem 30. November 17 noch eine Reststrommenge von 1,6 Mrd. Kilowattstunden erzeugen durfte. Damit wird im Januar 2018 die Reststrommenge aufgebraucht sein, und eigentlich erlischt damit die Betriebsgenehmigung. mehr...


MRI auf IGW 2018: Fermentierung von Lebensmitteln / Fischfälschung auf der Spur

Vom Sauerkraut bis zum Schimmelkäse, von der Salami bis zum Sauerteigbrot - die Techniken, Lebensmittel lange haltbar zu machen, sind Kulturgut und Kulinaristik in Einem. Die Fermentierung von Lebensmitteln wird nicht ohne Grund auch als „Molekulares Niedrigtemperatur-Garen“ bezeichnet. mehr...


Nur selten zu hohe Pflanzenschutzmittelrückstände in Lebensmitteln

Quote der Höchstgehaltsüberschreitungen 2016 aber leicht gestiegen

Lebensmittel, die in Deutschland und in der EU erzeugt werden, enthalten nur selten zu hohe Rückstände an Pflanzenschutzmitteln. Im Jahr 2016 wurden bei 1,7% (Deutschland) bzw. bei 1,6% (andere EU-Staaten) der untersuchten Erzeugnisse Überschreitungen der Rückstandshöchstgehalte festgestellt. mehr...


AST GmbH qualifiziert mit Virtual Reality Simulatoren

Die AST GmbH Blaustein/Ulm setzt bei ihren Sicherheitstrainings auf digitale Unterstützung durch Datenbrillen. Seit Herbst 2017 ist das Unternehmen auch europaweiter Vertragshändler für die VR-Simulatoren des Herstellers ITI. mehr...


Lecker und gesund: Lactobacillus zur Mikrobe des Jahres 2018 gekürt

Die Mikrobe des Jahres verzehren wir täglich: als Sauerteigbrot mit Käse oder Salami, im Joghurt oder in Form von Sauerkraut, roter Bete, eingelegten Gurken oder Oliven. Lactobacillus begleitet uns von Geburt an und unterstützt unsere Verdauung, das Immunsystem und sogar unser Wohlbefinden. Die von ihm hergestellte Milchsäure macht Lebensmittel haltbar und dient als Grundlage für abbaubare Folien und Verpackungen. mehr...


Beim frohen "Ade von Block B" die Gefahren des Block C nicht vergessen

IPPNW fordert Abschaltung von Gundremmingen B und C

22. Dezember 2017 - Mit der Abschaltung des Atomkraftwerksblock Gundremmingen B Ende des Monats werden in Deutschland nur noch sieben Atomreaktoren in Betrieb sein. Die Ärzteorganisation IPPNW begrüßt die Abschaltung von Gundremmingen B, fordert aber gleichzeitig die umgehende Schließung des letzten deutschen Siedewasserreaktors Gundremmingen C. „Auch wenn das Risiko von Block B wegfällt, steigt das reale Risiko bei einem immer älter und immer störanfälliger werdenden Block C“, sagte Reinhold Thiel von der Ulmer Ärzteinitiative (IPPNW), der sich seit vielen Jahren für die Stilllegung dieses Atomkraftwerks engagiert. mehr...


Braten und andere weihnachtliche Leckereien können tödlich für Hunde sein

Aufgrund neuer Forschungsergebnisse warnen Tiermediziner der University of Sydney dringend vor Fehlernährung unserer vierbeinigen Freunde während der Feiertage. Auch wenn die Versuchung groß ist, dürfen Speisereste des Weihnachtsessens nicht an Hunde verfüttert werden. mehr...


Oh Tannenbaum!

Tipps vom Botaniker: So bleibt der Weihnachtsbaum lange frisch

Kein Weihnachtsfest ohne geschmückten Christbaum! Doch wie kann man dafür sorgen, dass sich der Baum möglichst lange im Wohnzimmer hält? Prof. Steven Jansen, Botaniker an der Universität Ulm, hat in der letzten Adventswoche einige Tipps parat. mehr...


1000 Gärten 2.0: Soja-Forschungsprojekt sucht bundesweit Hobbygärtner für 2. Runde

Ideale Sojasorten für Anbau in Deutschland im Test

2016 riefen die Universität Hohenheim in Stuttgart und der Tofuhersteller Taifun-Tofu das Projekt „1000 Gärten - Das Soja-Experiment“ ins Leben. Ziel: Kreuzungen identifizieren, die in verschiedenen Regionen Deutschlands wachsen und sich zur Tofuherstellung eignen. Das innovative Konzept kommt an. mehr...


Deutsche Welle
Union und SPD erwarten schwierige Koalitionsverhandlungen New Windowmehr...

Nach der knappen Zustimmung der Sozialdemokraten zu Koalitionsverhandlungen stehen die Parteispitzen von Union und SPD vor neuen Herausforderungen. Nur über den schnellen Beginn sind sich alle Seiten bislang einig.

Nahles: War das die Rede ihres Lebens? New Windowmehr...

Blödsinn, einen Vogel zeigen, bis es quietscht - keiner hat auf dem SPD-Parteitag kämpferischer argumentiert als Andrea Nahles. Mit ihrer Rede hat sie die Stimmung gedreht und damit das SPD-Establishment gerettet.

Was folgt aus dem 'Ja' der SPD? New Windowmehr...

Die SPD hat 'Ja' gesagt zu Koalitionsgesprächen. Hat Deutschland damit eine neue Regierung, bevor die ersten Kirschen blühen? Das ist alles andere als klar. Denn Sozialdemokraten und Union steuern auf einen Konflikt zu.

Kommentar: Die SPD - eine unglückliche Partei New Windowmehr...

Die Sozialdemokraten werden mit der Union über eine Regierungsbildung verhandeln. Aber zufrieden ist damit niemand. Denn die äußerst knappe Entscheidung ist für die Parteiführung ein Desaster, meint Sabine Kinkartz.

Lauterbach: SPD muss mehr rausholen New Windowmehr...

Die SPD will Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Dabei müsse man nun "noch mehr rausholen", sagt SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach im Gespräch mit der DW.

SPD stimmt für Aufnahme von GroKo-Verhandlungen New Windowmehr...

Tief gespalten hat sich die SPD auf ihrem Parteitag in Bonn gezeigt. Am Ende hat Martin Schulz seine Genossen überzeugt: Sie wollen weiter über eine Große Koalition reden. Doch das dürfte schwierig werden.

Live-Ticker zur GroKo-Entscheidung der SPD New Windowmehr...

Die SPD hat den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit der Union. Nach stundenlanger Debatte stimmte der Parteitag dafür und folgte damit der SPD-Führung. Der Tag der Entscheidung im Detail.


Informationen zur Bundesregierung
Fragen und Antworten zur Regierungsbildung New Windowmehr...

In den nächsten Tagen wollen CDU/CSU und SPD Koalitionsgespräche aufnehmen. Bis wann muss eine neue Regierung stehen - und wie wird sie überhaupt gebildet? Welche Rolle spielt der Bundespräsident bei der Regierungsbildung? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Wille zum Dialog entscheidend New Windowmehr...

Das ukrainische Parlament hat ein Gesetz zur Reintegration der von Separatisten beherrschten Region Donbass verabschiedet. Die Bundesregierung prüfe das Gesetz auf seine Vereinbarkeit mit den Minsker Vereinbarungen, sagte Regierungssprecher Seibert. Die Ukraine sei Opfer einer Aggression geworden.

Zeichen für Vielfalt gesucht New Windowmehr...

Mit ihrer Aktion #gibmireinzeichen sucht die "Initiative kulturelle Integration" ein Symbol für kulturelle Integration und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates und Moderator der Initiative, startete den Ideen-Wettbewerb am Donnerstag.

"Viel getan, aber noch viel zu tun" New Windowmehr...

Wie gelingt es, eine hochwertige Pflege sicherzustellen? Darüber diskutiert derzeit ein Kongress in Berlin. Bundesgesundheitsminister Gröhe betonte, dass einiges auf den Weg gebracht worden sei, aber auch noch viel zu tun sei. Zentral für ihn: Mehr Personal in der Pflege und verbesserte Arbeitsbedingungen.

Dank an alle Einsatzkräfte New Windowmehr...

Der Orkan "Friederike" ist über Deutschland hinweggefegt. Mehr als 1.150 Ehrenamtliche des THW waren im Einsatz. Die Feuerwehr musste ununterbrochen ausrücken. Die Bundeswehr unterstützte Bergungsarbeiten an einem Unfallort in Thüringen. All diesen Menschen und auch den ungenannten Helfern dankt die Bundesregierung.

Von Landwirtschaft bis Entwicklungspolitik New Windowmehr...

Nachhaltige Landwirtschaft, attraktive ländliche Räume, Biolebensmittel - mit diesen Themen ist das Bundeslandwirtschaftsministerium auf der Grünen Woche präsent. Das Entwicklungsministerium zeigt, wie "Eine Welt ohne Hunger" funktionieren kann. Partnerland der Grünen Woche ist in diesem Jahr Bulgarien.

Schweinepest in Deutschland verhindern New Windowmehr...

Die Bundesregierung arbeitet seit Monaten daran, das Ausbruchsrisiko der Schweinepest in Deutschland zu verringern. Das sagte Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt zur Eröffnung der Grünen Woche. Die schwere Virusinfektion betrifft ausschließlich Haus- und Wildschweine und ist für Menschen ungefährlich.

Starke und transparente Institutionen fördern New Windowmehr...

Ohne ein sicheres Umfeld und rechtstaatlich handelnde Institutionen ist eine nachhaltige Entwicklung unmöglich. Für Frieden, Gerechtigkeit und Rechtsstaatlichkeit ist gutes Regieren ohne Korruption unerlässlich. Dafür engagiert Deutschland sich und setzt sich mit der Nachhaltigkeitsstrategie konkrete eigene Ziele.

Vom Feuermüller bis zur Leuchtstoffröhre New Windowmehr...

Gerade in den Wintermonaten fehlt uns das Licht. Da kommt die neue Sonderausstellung des Kunstforums Ostdeutsche Galerie gerade recht. Ab Sonntag widmet sich das Haus in Regensburg dem Licht – einem beliebten Thema in der Kunst.

Für ein gemeinsames Europa der Sicherheit New Windowmehr...

Deutschland und Österreich wollen die illegale Migration in die EU reduzieren und die Außengrenzen der Europäischen Union stärken. Über diese Ziele sei sie sich mit dem österreichischen Kanzler Kurz einig, betonte Bundeskanzlerin Merkel nach einem Treffen im Kanzleramt in Berlin.

Kinder und Jugendliche wirksam schützen New Windowmehr...

Mehr als 12.000 angezeigte Fälle von Kindesmissbrauch jährlich und eine Dunkelziffer, die noch viel größer ist: Angesichts dieser erschreckenden Zahlen mahnt der Missbrauchsbeauftragte Johannes-Wilhelm Rörig noch mehr Anstrengungen für den Schutz von Kindern und Jugendlichen an.

Zu viel des Guten kann schädlich sein New Windowmehr...

Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamine und Mineralstoffe sind sehr beliebt. Notwendig sind sie meist nicht, manchmal können sie sogar schaden. Das Bundesamt für Risikobewertung hat die empfohlenen Tageshöchstmengen aktualisiert - vor allem, um gut versorgte Verbraucher vor übermäßigem Konsum zu schützen.

Zahl der Asylsuchenden deutlich gesunken New Windowmehr...

Mehr als 30.000 freiwillige Rückkehrer, 26.000 Abschiebungen, verstärkt vor allem in die Maghreb-Staaten, und 60 Gefährder erfolgreich zurückgeführt: Eckdaten der Asylstatistik 2017, die Bundesinnenminister de Maizière vorgestellt hat. Die Zahl der Asylanträge ist um mehr als 70 Prozent zurückgegangen.

Deutschland hält an Abkommen fest New Windowmehr...

Die Bundesregierung setzt sich weiter für den Erhalt des Nuklearabkommens mit dem Iran ein. Die Forderung von US-Präsident Trump nach härteren Vorgaben für den Iran habe man zur Kenntnis genommen, so Regierungssprecher Seibert. Über die nächsten Schritte werde die Bundesregierung auf EU-Ebene beraten.

Publikumsmagnet Bundeskunsthalle Bonn New Windowmehr...

Das Bonner Museum lockt jedes Jahr tausende Gäste aus der ganzen Welt an. 25 Jahre alt ist das Museum 2017 geworden, mehr als 610.000 Interessierte besuchten das Haus am Rhein im Jubiläumsjahr. Damit zählt die Kunsthalle auch bundesweit zur obersten Museumsliga.

Von Säurefraß und Papierfischen New Windowmehr...

Anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres lädt die Deutsche Nationalbibliothek am kommenden Donnerstag zu einer Führung der besonderen Art ein: Unter dem Motto "Saures Papier, Mumien und krabbelnde Bewohner" zeigen Fachleute der Bibliothek, wie man typische Schäden an historischen Medien behebt.

Keine Entgelte mehr bei Kartenzahlungen New Windowmehr...

Am 13. Januar sind europaweit neue Regeln für den Zahlungsverkehr – für Überweisungen, Lastschriften, Kartenzahlungen und Online-Banking – in Kraft getreten. So fallen etwa Entgelte auf Kartenzahlungen weg. Hier alle wichtigen Neuerungen im Überblick.

Vertrauen in Europa steigt New Windowmehr...

EU-Bürgerinnen und -bürger sehen die Union als Schutzschirm in Zeiten der Globalisierung. Auch die Deutschen sehen die EU als Teil der Lösung - nicht des Problems. Dies geht aus aktuellen Umfragen der Bertelsmann-Stiftung hervor.

Schlichte Architektur-Schönheit New Windowmehr...

Außen fertig, innen im Bau – so präsentiert sich das zentrale neue Eingangsgebäude zur Museumsinsel derzeit in Berlin. Noch in diesem Jahr will der Bund als Bauherr die Schlüssel für die James-Simon-Galerie an die Stiftung Preußischer Kulturbesitz übergeben.

Wirtschaftsaufschwung hält an New Windowmehr...

Die deutsche Wirtschaft wächst seit acht Jahren in Folge. Jetzt hat sie ihr Tempo sogar erhöht: Im vergangenen Jahr stieg das Bruttoinlandsprodukt um 2,2 Prozent und erreichte damit den größten Zuwachs seit 2011.



+ Spruch des Tages +
Wenn man von den Leuten Pflichten fordert und ihnen keine Rechte zugestehen will, mu man sie gut bezahlen.
Goethe

!!! NEU !!!

Lasericon
"burning ulm" Spätzles Laserwerkstatt


+Wissenswertes von Wikipedia zum heutigen Tag+

Der Spatz dankt folgenden langjährigen Unterstützern:

Boxdesigner App

Laser-Engravers.de (Forum)

Lasergravierer-Forum.de (Forum)

Wetterkugel

+ Das akt. Wetter +
22.01.2018 07:55:04
Temperatur: -1.03 °C
Tagesmin.: -3.25 °C
Tagesmax.: -1.03 °C
Luftdruck: 1008.79 hPa
Wind: 0 km/h 0°
Regen heute: 0 mm
Regen akt.: 0 mm
Mehr Wetter gibt es unter "Wetterstation"

+ Kalender +
TV-Tipps

aktuelle Stadtansicht



+ Raetsel der Woche +
Miniraetsel

Neu: Sudoku

Mini Panoramafenster



+ Webtip des Tages +

JavaScript erleichtert Ihnen die Navigation! Impressum