Frag den Spatz
Zu allen Angeboten

Das kleine pfiffige Branchenbuch für Ulm, Neu-Ulm und die angrenzende Region.
Frag doch den Spatz! - Der war immer schon ein bisschen schlauer!


+ + + A K T U E L L + + + FdS-NEWS als RSS-FEED  + + + A K T U E L L + + +


Roter Riesling beim Bundessortenamt eingetragen

Zulassung der Sorte nun auch in allen rheinland-pfälzischen Anbaugebieten

Das Bundessortenamt hat, nach Antragstellung durch das Institut für Rebenzüchtung der Hochschule Geisenheim, die Rebsorte Roter Riesling seit dem 15. Januar 2018 zugelassen. mehr...


Wilde Nachbarn

Bürger können ihre Beobachtungen von Wildtieren in Städten von BWB online melden

Wildtiere haben längst entdeckt, dass menschliche Siedlungen einen hervorragenden Lebensraum mit konstantem Nahrungsangebot, milderem Klima, bester Deckung und wenigen Feinden bieten. Dadurch kommt es immer wieder zu Begegnungen zwischen Mensch und Tier. Wer in Baden-Württemberg einen Waschbären hinter der Mülltonne entdeckt, nachts einen Igel auf der Terrasse zu Gast hat oder auf dem Heimweg einem Fuchs begegnet, hat jetzt die Möglichkeit, seine Beobachtung auf dem Web-Portal www.bw.wildenachbarn.de zu melden. mehr...


Vogelmonitoring leicht gemacht: Erfassung der Brutvögel wird digitalisiert

Naturbegeisterte beobachten zur Brutzeit Vögel, erfassen sie im Smartphone oder Tablet und bereits kurz nach Ende der Brutsaison liegen wissenschaftlich belastbare Angaben zu überregionalen Bestandsveränderungen gegenüber den Vorjahren vor. Noch ist das Zukunftsmusik. mehr...


Schwaben muss ausbaden...

...was RWE aber auch Kohl und Schröder eingebrockt haben

Deutschlands letzter Siedewasserreaktor, der Block C in Gundremmingen, hat laut Betriebsbericht des AKW vom 16.1.18, Reststrommengen übertragen bekommen. Damit wird der Betrieb, der nach 32 Jahren Regellaufzeit eigentlich etwa heute vor einem Jahr am 18. Januar 2017 beendet werden sollte, erneut verlängert. Hinter der Übertragung von 30 Milliarden Kilowattstunden „Reststrom“ vom AKW Mülheim-Kärlich bei Koblenz steht ein fast schon vergessener Atomkrimi. Es lohnt sich diese Geschichte in Erinnerung zu rufen. mehr...


Essbare Insekten: Ekel Food oder Nahrung der Zukunft?

Mehlwurm-Burger, Grillen-Pesto oder Heuschrecken am Spieß: Was in anderen Ländern schon längst Alltag ist, ist in Europa ein relativ neuer Trend – Insekten als Lebensmittel. Doch wie kann bei einem solch neuartigen Lebensmittel sichergestellt werden, dass davon keine gesundheitliche Gefahr für die Verbraucher ausgeht? mehr...


Auch Reaktor C in Gundremmingen hat seine Reststrommengen in wenigen Tagen aufgebraucht.

Eine Bekanntmachung des Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit im Bundeanzeiger vom 12.1.18 (s. Anhang) macht öffentlich, dass der Reaktor C nach dem 30. November 17 noch eine Reststrommenge von 1,6 Mrd. Kilowattstunden erzeugen durfte. Damit wird im Januar 2018 die Reststrommenge aufgebraucht sein, und eigentlich erlischt damit die Betriebsgenehmigung. mehr...


MRI auf IGW 2018: Fermentierung von Lebensmitteln / Fischfälschung auf der Spur

Vom Sauerkraut bis zum Schimmelkäse, von der Salami bis zum Sauerteigbrot - die Techniken, Lebensmittel lange haltbar zu machen, sind Kulturgut und Kulinaristik in Einem. Die Fermentierung von Lebensmitteln wird nicht ohne Grund auch als „Molekulares Niedrigtemperatur-Garen“ bezeichnet. mehr...


Nur selten zu hohe Pflanzenschutzmittelrückstände in Lebensmitteln

Quote der Höchstgehaltsüberschreitungen 2016 aber leicht gestiegen

Lebensmittel, die in Deutschland und in der EU erzeugt werden, enthalten nur selten zu hohe Rückstände an Pflanzenschutzmitteln. Im Jahr 2016 wurden bei 1,7% (Deutschland) bzw. bei 1,6% (andere EU-Staaten) der untersuchten Erzeugnisse Überschreitungen der Rückstandshöchstgehalte festgestellt. mehr...


AST GmbH qualifiziert mit Virtual Reality Simulatoren

Die AST GmbH Blaustein/Ulm setzt bei ihren Sicherheitstrainings auf digitale Unterstützung durch Datenbrillen. Seit Herbst 2017 ist das Unternehmen auch europaweiter Vertragshändler für die VR-Simulatoren des Herstellers ITI. mehr...


Lecker und gesund: Lactobacillus zur Mikrobe des Jahres 2018 gekürt

Die Mikrobe des Jahres verzehren wir täglich: als Sauerteigbrot mit Käse oder Salami, im Joghurt oder in Form von Sauerkraut, roter Bete, eingelegten Gurken oder Oliven. Lactobacillus begleitet uns von Geburt an und unterstützt unsere Verdauung, das Immunsystem und sogar unser Wohlbefinden. Die von ihm hergestellte Milchsäure macht Lebensmittel haltbar und dient als Grundlage für abbaubare Folien und Verpackungen. mehr...


Deutsche Welle
Weltweit kaum Fortschritte im Kampf gegen Korruption New Windowmehr...

Transparency International hat den neuen Index zur Korruptionswahrnehmung vorgestellt. Schlusslichter sind Syrien, Südsuda und Somalia. Deutschland rutscht zwei Positionen runter auf den zwölften von 180 Rängen.

Suche nach getöteten russischen Söldnern in Syrien New Windowmehr...

Seit zwei Wochen warten viele Familien russischer Söldner der Privatarmee "Gruppe Wagner", die in Syrien getötet wurden, auf deren leibliche Überreste. Wo sind die Leichen und warum schweigen viele Angehörige?

Anti-Terror-Kampf im Sahel: Geber drücken in Brüssel aufs Tempo New Windowmehr...

Die Zahl islamistischer Terrorangriffe in Westafrika steigt. Eine regionale Anti-Terror-Truppe soll Abhilfe schaffen, ist aber noch immer nicht einsatzbereit. Am Freitag beraten die Geber in Brüssel über weitere Hilfen.

Syrer muss wegen geplanten Terroranschlags ins Gefängnis New Windowmehr...

Ein 19-jähriger syrischer Flüchtling ist zu einer eineinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Er hatte einen Anschlag in Deutschland geplant. Die Polizei fand in seiner Wohnung IS-Propaganda.

Kabinett lockert Lärmschutz für Public Viewing bei Fußball-WM New Windowmehr...

Gute Nachrichten für Fußballfans: Bei der WM in Russland dürfen sie unter freiem Himmel auch am späten Abend noch die TV-Übertragungen sehen. Das Bundeskabinett billigte dazu eine Ausnahmeregelung zum Lärmschutz.

Angela Merkel präsentiert ihre mögliche Nachfolgerin New Windowmehr...

Die Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende besetzt eine wichtige Personalie neu. Angela Merkel holt Annegret Kramp-Karrenbauer an ihre Seite in der Parteiführung. Dahinter könnte noch eine andere Weichenstellung stecken.

GroKo: Jetzt entscheiden die SPD-Mitglieder New Windowmehr...

Die Stunde der Sozialdemokraten schlägt. Ihnen flattert bis spätestens diesen Dienstag Post ins Haus. Darin ein Stimmzettel mit der alles entscheidenden Frage: GroKo - ja oder nein? Und wenn die Genossen "Nein" sagen?


Informationen zur Bundesregierung
Rundum-Blick bei Versorgung gegen Krebs New Windowmehr...

In Krebs sieht Bundesgesundheitsminister Gröhe "eine gesundheitspolitische Herausforderung ersten Ranges". Jährlich erkranken in Deutschland mehr als 400.000 Menschen neu. In Berlin sprach sich Gröhe dafür aus, alle Möglichkeiten der Forschung für Früherkennung, Therapie und Langzeitbetreuung zu nutzen.

Annäherung an EU unterstützen New Windowmehr...

Die Bundesregierung unterstützt die europäische Perspektive für die Länder des westlichen Balkans. Das sagte Bundeskanzlerin Merkel beim Besuch von Ministerpräsident Zaev. Deutschland und die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien wollten zudem weiter eng zusammenarbeiten, bekräftigte sie.

Grenzüberschreitende Kooperation nötig New Windowmehr...

In Berlin treffen sich Klimaschutzvorreiter fast aller EU-Mitgliedstaaten, um sich über ihre Klimaschutzprojekte auszutauschen. Die Herausforderungen seien für alle Länder ähnlich, erklärte Bundesumweltministerin Hendricks. "Wirksamer Klimaschutz braucht die grenzüberschreitende Kooperation."

Massaker unverzüglich beenden New Windowmehr...

"Es ist ein Feldzug gegen die eigene Zivilbevölkerung." Mit diesen Worten verurteilte Regierungssprecher Seibert die Angriffe des Assad-Regimes auf Ost-Ghouta. Die Bundesregierung fordert das Regime und seine Verbündeten auf, das "Massaker unverzüglich zu beenden".

Neuer Mindestlohn in drei Branchen New Windowmehr...

Im Baugewerbe, dem Dachdeckerhandwerk und der Gebäudereinigung werden die neuen tariflichen Mindestlöhne ab März allen Beschäftigten zugutekommen - auch in Betrieben, die nicht tariflich gebunden sind. Das Kabinett hat dafür die Mindestlohnverordnungen gebilligt.

Risiko in Deutschland reduzieren New Windowmehr...

Die Bundesregierung arbeitet seit Monaten daran, das Ausbruchsrisiko der Afrikanischen Schweinepest zu verringern. Das Bundeskabinett hat nun weitere Maßnahmen zur Abwehr beschlossen. Falls die Pest in Deutschland auftreten sollte, könnten die Behörden sofort eingreifen.

Public Viewing bis zum Abpfiff möglich New Windowmehr...

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 wird es auch bei späten Anstoßzeiten wieder möglich sein, die Spiele auf Großleinwänden im Freien zu verfolgen. Das Bundeskabinett beschloss eine Verordnung, die während der Wettkämpfe Ausnahmen von den geltenden Lärmschutz-Regeln zulässt.

Deutsches Team sammelt weiter Medaillen New Windowmehr...

Dreifach-Erfolg für Nordische Kombinierer: Johannes Rydzek, Fabian Rießle und Eric Frenzel holen Gold, Silber und Bronze. Einen tag später gewann auch Zweierbob-Team Jamanka/Buckwitz die Frauen-Konkurrenz. Noch bis zum 25. Februar kämpfen Sportlerinnen und Sportler um olympische Medaillen.

Ein Europa – eine Nummer New Windowmehr...

Der Notruf 112 hat eine neue Schirmherrin: Die 112-jährige Edelgard Huber von Gersdorff aus Karlsruhe wirbt für die lebensrettende Nummer. Der gebührenfreie, länderübergreifende Notruf hilft in ganz Europa, ohne Vorwahl, von Mobiltelefon oder Festnetz - eine europäische Erfolgsgeschichte.

Mehr Geld für Goethe und Schiller New Windowmehr...

Goethes Gartenhaus, das Schillermuseum oder die Anna Amalia Bibliothek. Die Klassik Stiftung Weimar mit ihrem einzigartiges Ensemble von Kulturdenkmälern wird 2018 mit gut 25 Millionen Euro gefördert. Das Land Thüringen, der Bund und die Stadt Weimar haben am Montag ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte New Windowmehr...

Snapchat, Instagram, Facebook: Die erzählerische Kraft des Bildes fasziniert Nutzer solcher Plattformen auf der ganzen Welt. Doch diese "Gier nach neuen Bildern" ist alles andere als neu. Das zeigt die gleichnamige Ausstellung im Deutschen Historischen Museum.

Die Inspiration eines jeden Films New Windowmehr...

Kulturstaatsministerin Grütters hat Freitagabend dem kosovarischen Regisseur Morina für sein Drehbuch "Exil" mit dem Deutschen Drehbuchpreises ausgezeichnet. "Wir brauchen kreative und mutige Autoren, die bewegende Geschichten auf die Kinoleinwand bringen", sagte Grütters bei der Verleihung.

Europa den Bürgern näherbringen New Windowmehr...

Bundeskanzlerin Merkel und Luxemburgs Premierminister Bettel wollen die Bürgerinnen und Bürger bei der Diskussion über die Zukunft Europas stärker einbeziehen. Das bekräftigten sie bei einem gemeinsamen Gespräch im Vorfeld des informellen Europäischen Rates am kommenden Freitag.

Zukunft der Arbeit entdecken und gestalten New Windowmehr...

Anschauen, anfassen und mitmachen: Bundesforschungsministerin Wanka hat das Wissenschaftsjahr 2018 eröffnet. In den kommenden Monaten sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, an den vielfältigen Aktionen und Veranstaltungen zum Thema "Arbeitswelten der Zukunft" teilzunehmen.

Austausch zu Europa New Windowmehr...

"Intensive Gespräche" erwartete die Bundeskanzlerin von ihrem Treffen mit dem niederländischen Ministerpräsidenten Rutte. Im Fokus standen europäische Themen: Die beiden Regierungschefs trafen sich wenige Tage vor dem informellen Europäischen Rat am kommenden Freitag.

Mehr über die eigene Gesundheit wissen New Windowmehr...

Medizinische Informationen sind oft schwer zu verstehen. Der Nationale Aktionsplan Gesundheitskompetenz will hier Abhilfe schaffen. "Ein Aufgabenheft, mit dem viel bewegt werden kann", so Bundesgesundheitsminister Gröhe bei der Vorstellung des Plans.

Medaillen für deutsche Athleten New Windowmehr...

Zukunft gestalten – nicht erdulden New Windowmehr...

"Wir haben Verantwortung übernommen", erklärte Verteidigungsministerin von der Leyen zur sicherheitspolitischen Entwicklung der vergangenen vier Jahre in Deutschland. Am zweiten Tag der Konferenz warb Außenminister Sigmar Gabriel eindringlich für ein stärkeres und handlungsfähigeres Europa.

Merkel: Freue mich für ihn und seine Familie New Windowmehr...

Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel ist frei. Nach einem Jahr in Haft konnte er die Türkei am Freitagabend verlassen. Kanzlerin Merkel zeigte sich erfreut. Sie dankte allen, die sich für die Freilassung des Journalisten eingesetzt hatten.

Faire Balance mit Großbritannien finden New Windowmehr...

Bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit der britischen Premierministerin May in Berlin äußerte sich die Bundeskanzlerin optimistisch zu den Brexit-Verhandlungen: Es sei möglich, eine faire Balance zwischen den Verhandlungspositionen der EU-27 und dem Vereinigten Königreich zu finden.



+ Spruch des Tages +
Ach, Herr, mach alles wieder recht, Dmpf die Pfaffen und Kriegersknecht. Gib Frieden, dazu viel edlen Wein, Auf da wir allesamt lustig sein.
Wilhelm Busch

!!! NEU !!!

Lasericon
"burning ulm" Spätzles Laserwerkstatt


+Wissenswertes von Wikipedia zum heutigen Tag+

Der Spatz dankt folgenden langjährigen Unterstützern:

Boxdesigner App

Laser-Engravers.de (Forum)

Lasergravierer-Forum.de (Forum)

Wetterkugel

+ Das akt. Wetter +
21.02.2018 21:55:04
Temperatur: -3.74 °C
Tagesmin.: -4.5 °C
Tagesmax.: -0.45 °C
Luftdruck: 1014.93 hPa
Wind: 15.81 km/h 16.05°
Regen heute: 0 mm
Regen akt.: 0 mm
Mehr Wetter gibt es unter "Wetterstation"

+ Kalender +
TV-Tipps

aktuelle Stadtansicht



+ Raetsel der Woche +
Miniraetsel

Neu: Sudoku

Mini Panoramafenster



+ Webtip des Tages +

JavaScript erleichtert Ihnen die Navigation! Impressum