Bild

Das Kornhaus

Ein erstes Kornhaus wurde 1407 an dieser Stelle erbaut. 1594 von Caspar Schmid als reichsstädtisches Kornlager an gleicher Stelle errichtet. Auf den Holzständerhallen wurde das Getreide gelagert und verkauft. 1944 ausgebrannt und 1961/62 ohne die typischen Dachgauben aber mit einem originalgetreuen Renaissancedekor an den Aussenwänden restauriert. Enthält heute einen Konzert- und Vortragssaal.