Bild

Das Rathaus

Ein aus 3 Gebäuden bestehender Komplex aus mehreren Jahrhunderten. Um 1357 erstmals bezeugt. 1362 als Kaufhaus und 1383 als Gerichtsstätte erwähnt. Das Erdgeschoß diente als Verkaufsraum für Metzger und Sattler. 1395 wird kleine "Ratsstube" erwähnt, der Begriff "Rathaus" gilt seit 1419.
Ab 1532 großer Umbau. Ein weiterer Umbau erfolgte um 1900. Im Dezember 1944 ausgebrannt und ab 1949 wiederaufgebaut. Erneuter Umbau 1987.
Fresken: Bemalung der Nord- und Ostfassade um 1540 durch Martin Schaffner.
Astronomische Uhr: Insgesamt 14 Funktionen. Um 1520 gefertigt. 1580 erneuert. Ergänzt durch: Sonnenuhr (1540) und Stundenuhr (1553). Mechanik 1944 zerstört und 1952 erneuert.